Domain Link
Sieh diesen Link
Gott ist nicht tot
Gott ist nicht tot (2014)
Bewertet: 4.8

Der Professor der Philosophie, Radisson, ist ein fanatischer Atheist, und es gibt keinen Wunsch, die Torheit der religiösen Debatte zu beschreiben. So lädt er seine Schüler ein, einen Pfeil und ein Schild mit der Aufschrift "Gott ist tot" zu schreiben. Es braucht eine einmalige Gelegenheit, um es zu sprengen oder sich selbst und andere zu überzeugen. Der Student glaubt an Josh Jesus, aber Camus bittet darum, Marx und Dawkins zu lesen und erklärt sich bereit, sie herauszufordern. Nordamerikaner gehen sehr erkennbar Arten von Filmen auf der Art von Filmen mit einigen der sogenannten Tag evangelischen Glauben wie ein echter Film zu verhalten einzuführen wäre vorteilhaft, basierend auf evangelisieren. In diesem Beispiel ist hier jedoch die rohe Nachricht, der Mallet-Viewer Kopf, erzählt Geschichten aus einem dämonischen Gegner des Christentums auf dem Rande des Aussterbens gekennzeichnet anziehende, keine Blätter keine floskelhaft.

Der Lehrplan des Professors für Hochschulphilosophie, Mr. Radisson, wurde von seinem neuen Schüler Josh herausgefordert, der glaubte, dass Gott existiere.

Drama
606
0
Sie können diese Filme auch mögen:
Der Fall Jakob von Metzler
Che - Guerrilla
Red Lights
Paranoia - Der Killer in dir!
Fido - Gute Tote sind schwer zu finden
Tandoori Love
4 Tage im Mai
Die Flut ist pünktlich
The Promise - Die Erinnerung bleibt
Die Liebe seines Lebens
Jurassic Park | PJ Salvage | Macbeth Ambition Essay