Domain Link
Sieh diesen Link
Duo biao
Duo biao (2008)
Bewertet: 5,2

Die jungen chinesischen Athleten, die an den Olympischen Spielen in Berlin teilgenommen haben, werden sich das vorstellen, stellen sich die Mitte der dreißiger Jahre vor, aber es gibt ein Schnäppchen im halben Millionen-Dollar-Budget, ein Blick mit Täuschung lohnt sich schon. Ohne weitere Umstände entscheiden sich Sportler dafür, ihre Künste in öffentlichen Demonstrationen zu sammeln oder kreativ zu gewinnen. Es ist jedoch unklar, wer diese Kreatur leitet, und so entsteht ein Streit zwischen Kung-Fu-Schulen, die sich mit patriotischen Einwänden nicht so leicht abfinden können.

Der Film, der in den 1930er Jahren in China gedreht wurde, erzählt die Essays einer Gruppe von Athleten, die an den Olympischen Spielen teilnehmen wollen. Es gibt jedoch einen Kater. 600.000 Dollar und die Regierung hilft nur. Die Grenze fällt und sie fangen an, jeden Cent zu sparen, den sie verdienen. Gleichzeitig arbeiten sie daran, Geld durch verschiedene Fundraising-Aktivitäten zu sammeln, einschließlich Straßendemonstrationen, Netzwerken für Spenden und möglicherweise Verkauf in einer Bäckerei. Nach der Entscheidung, ihren eigenen Sport zu finanzieren, gehen die athletischen Demonstrationen bei der energetischen und improvisierten Straßenshow und den Kampfkünsten auf die Straße, um jede Bewegung auszuführen.

Action
57
0
Sie können diese Filme auch mögen:
Gladiformers Transforming Gladiators
Aballay - Der Mann ohne Angst
L.A. Outlaws - Die Gesetzlosen
Maleficent - Die dunkle Fee
Rogue - Im falschen Revier
Dead Heist
301 - Scheiß auf ein Empire
Death Race 2
Premium Rush
Detektiv Conan - Der Scharfschütze aus einer anderen Dimension
Tony Nikolakopoulos | Misumisou Live Action | Crossing Jordan